New in: Stativ

Donnerstag, 7. November 2013 | |

 
 
Ab sofort bin ich stolzer hama Stativ Besitzer. Gestern kam mein Stativ an, nachdem ich mein altes aus versehen kaputt gemacht habe.
Im Internet sah das Stativ sehr klapprig aus, aber trotzdem habe ich es bestellt. Als es dann ankam war ich richtig froh das ich es bestellt habe. Wie ich finde ist es viel professioneller und vorallem stabiler.
Wasserwaage, einen Haken für Gewichte, bewegliche Füße für sicheren Halt auf unebenen Gelände und vieles mehr lassen den Umgang mit dem Stativ erleichtern. Und für knapp 25€ kann man echt nicht meckern.
 
 
 
 
 
 
In letzter Zeit bin ich sehr unkreativ und weiß gar nicht was ich posten könnte..... Habt ihr vielleicht ein paar Postwünsche? Wollt ihr vielleicht mal mein Kamerazubehör kennen lernen?
Schreibt mir einfach eure Wünsche unten in den Kommentaren :)
 
 
 
 
Hier gibt es zwei aktuelle Blogvorstellung :) KLICK 
                                                                     Klick
 
 
 
Ich habe eine gute Nachricht für euch, ich habe mir alle Blogs die bei der Blogvorstellung teilgenommen haben angeschaut. Ich habe mir schon zwei ausgesucht und habe auch schon die restlichen 4 ausgelost.
 
Der erste Blog ist der Blog von der lieben Leo, ich kenne sie persönlich und sie ist echt ein netter Mensch. Aber dadurch hat sie kein Vorteil gehabt. Ich finde ihre Bilder einfach so Wahnsinn und ich denke sie hat mehr verdient als 6 Follower, 4ooo Klicks und ein paar Kommentaren. Deswegen schaut doch mal vorbei und lasst ein Kommi oder sogar einen neuen Follower da :)
 
Und hier geht es zu ihr: KLICK
 
 
Die anderen Blogs werde ich nach und nach vorstellen, also seid gespannt. Vielleicht werde ich euch ja  das nächste mal vorstellen :)
 
 

Kommentare:

  1. Uh ein Jungen-Blog, mag ich (:
    Das Stativ habe ich auch, und mag es ganz gern, vorallem weil man es sehr klein machen kann (:
    Liebst, Neele von http://royalcoeur.blogspot.de ♥

    Ich freue mich auch auf deinen Besuch - und vielleicht auch auf deinen Kommentar c:

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch ein günstiges Dreibeinstativ, von Cullmann, und bin ebenfalls zufrieden damit. Was das Bearbeiten der Fotos angeht - bei günstigen Lichtverhältnissen bearbeite ich fast nix (außer Schnitt, Sättigung), wenn es sehr trüb draußen ist muss man mal mehr ändern (Aufhellen, Schatten unter den Augen). Ist also sehr vom Bild abhängig - mal stört auch eine Mülltonne im Hintergrund etc., die bearbeite ich dann auch weg. Das wars eigentlich ;) Auf dem Blog sollten die Bilder meiner Meinung nach sehr natürlich sein.

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.