rest in peace little friend

Freitag, 29. November 2013 | |

 
 
 
 
Dieser Post ist meinem gestrig verstorbenen Hasen gewidmet.
Im Frühjahr wäre er 7 Jahre alt geworden, aber leider wird er diesen Geburtstag nicht mehr erleben.
Es fing alles damit an das sich zu unserem Zwergkaninchen was wir geschenkt bekommen hatten noch ein Hase dazu gesellt hatte. Felicitas die leider auch nicht mehr lebt war ein richtiger Brocken. Sie war ungefähr das Doppelte von Schnuffel (dem Zwergkaninchen).
Am Anfang wussten wir nicht wirklich was sie für ein Geschlecht hatten deswegen hatte ich mit dem Namen bestimmt was sie waren. Wir hatten beide zusammen gesetzt und hatten einfach gehofft das beide das gleiche Geschlecht hatten. Doch zum Glück war es nicht so.
 
 
 
 
 
 
Als ich eines Morgens zu ihnen gegangen bin um sie zu füttern, lag ein riesiges Nest aus Heu und Haaren in der Ecke. Zunächst hatte ich nur gedacht das die beiden sich wieder gehaart hätten, aber schnell wurde ich eines besseren belehrt.
Als ich das merkwürdige Ding meiner Mutter gezeigt hatte, war sie erst ein wenig verwirrt und schaute neugierig in das Nest hinein. Und dann hatten wir gesehen das dort 7 kleine Häschen drinnen lagen. Wir hatten nie vor kleine zuckersüße Häschen zu züchten, doch dies hatten wir nun. Nach unzähligen Tagen im Internet und in Büchern haben wir alle 7 durch gebracht. Der Stall wurde mit der Zeit zu klein also haben wir einen neuen gebaut in den trotzdem nicht alle hinein gepasst hatten. Also mussten wir alle außer eine verkaufen.
 
 
 
 
 
Nachdem wir froh waren alle untergebracht zu haben ist uns auch eingefallen das wir Schnuffel mal kastrieren sollten. Doch dieser Gedanke kam zum Glück zu spät den Schnuffel hatte erneut für Nachwuchs gesorgt. Wieder schenkte Felicitas 7 kleinen Hasen das Leben und darunter Pünktchen.
Zuerst lebte er mit seinen Brüdern Petit und Gänseblümchen zusammen. Es schien alles zuerst normal doch dann fingen auf einmal beide an Gänseblümchen zu ärgern. Es fing mit jagen durch den Käfig an und endete mit dem Tod von Gänseblümchen.
 
Pünktchen war bisher immer der schönste Hase, er hatte eine gute Figur, das Fell glänzte und hatte einen super Charakter. Doch in den letzten Tagen baute er rasant ab. Er verlor an Gewicht und sein Zustand wurde immer schlechter.
Gestern dann haben wir ihn neben seiner Mutter und seinem Bruder begraben. Ich hoffe er hat im Hasenhimmel immer genug zu Essen und denkt hin und wieder mal an mich. Denn ich denke ständig an ihn.
 
 
 
 






Kommentare:

  1. Ach du meine Güte wie schlimm :(

    AntwortenLöschen
  2. Das ist richtig schlimm. Mein Kaninchen heißt auch Schnuffel, aber sein Bruder ist auch schon gestorben:(
    Alles Liebe ♥

    healthyfeelingfitspo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Kann dich sehr gut verstehe.. du hast bestimmt sehr viele Tränen vergossen. So ein Tod vom eigenen Haustier ist immer grauenvoll. Ich denk ganz feste an dich.
    LG Sina

    http://moments-of-the-life.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Wie traurig!
    Alles Liebe Mina <3
    vanillacream1.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. :( Boah, das ist so schlimm! Sein eigenes Haustier zu verlieren und noch ein paar mit dazu... Du bist ein guter und fürsorglicher Besitzer der seinen Haustieren sogar noch einen Post auf seinen Blog widmet! :)Viel Liebe und Kraft an dich!!

    AntwortenLöschen
  6. Ach Gott´chen Pierre, das tut mir leid! Ein wirklich süßer Text, den du da geschrieben hast. Erinner dich an die schönen Zeiten. ♥

    AntwortenLöschen
  7. Das tut mir sehr leid für dich und ich hoffe das du schnell darüber hinweg kommst :( aber ich finde es toll das du noch so einen Post schreibst :-)

    Und möchtest du vielleicht bei meiner blogvorstellung mitmachen ? Würd mich freuen !

    LG Jane

    jml-photografie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. :((( meiner ist auch vor kurzem gestorben ):

    AntwortenLöschen
  9. Kopf hoch Großer!! Wir drücken Dich!!!

    AntwortenLöschen
  10. süß!
    Ich habe einen Adventskalender mit tollen Gewinnen auf meinem Blog :) Schaut doch mal vorbei!
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.