Wunderkerzen // Sparklers

Samstag, 3. Mai 2014 | |




Statt Portraits sind gestern diese abstrakten Lichtbilder entstanden. Ich habe mich mal wieder mit der lieben Leo von YKCD getroffen und wie immer sind wunderschöne Bilder entstanden. Erst hatten wir vor wie immer Portraits von einander zu machen und diese mit euch zu teilen. Doch das Wetter machte unsere Planung kaputt. Dadurch warteten wir ab und überlegten was für Fotos wir trotz des schlechten Wetters machen könnten. Wunderkerzen waren unsere Rettung. Meine Mutti fand diese Restbestände von Silvester im Keller und so konnten wir doch  noch wunderschöne Bilder machen.





Wir hatten ca. 60 Wunderkerzen und alle wurden an diesem Abend abgebrannt. Denn eine Wunderkerze war viel zu dunkel und auch langweilig. Deswegen entzündeten wir nicht nur einmal ein ganzes Bündel dieser Lichtspielzeuge. Die Bilder sind echt wunderschön und es hat sich definitiv gelohnt in der Kälte 2 Stunden lang nach dem perfekten Motiv zu suchen. Habt ihr auch schon mal so etwas ähnliches gemacht? Wie findet ihr die Bilder?
Insgesamt habe ich über 200 Fotos gemacht und alles mit der Einstellung "Low Key" fotografiert. Wir haben auch versucht alles manuell einzustellen doch dies funktionierte nur bedingt. Stellt ihr eher manuell ein oder nehmt ihr voreingestellte Einstellungen?

Schaut doch auch einmal bei Leo vorbei, auch sie hat wunderschöne Bilder :) *Klick*










Kommentare:

  1. Wow! Richtig geil!
    Was ist denn genau Low Key? :D

    AntwortenLöschen
  2. I enjoy coming here looking at those fantastic photos of yours. I know I repeat myself, but I have to say it again...you got great talent Pierre.
    Happy Sunday
    xox
    Lenya
    FashionDreams&Lifestyle

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.