Travel: Hurghada // Diving

9/06/2014








Sobald ich einen großen Schritt in Richtung Wasser mache, meine Taucherbrille und meinen Atemregler fest in der Hand tauche ich in eine andere Welt ein. Eine Welt in der ich mich manchmal wohler fühle als in der über Wasser. Alle Sorgen, alle Probleme sind weg.
In den 9 Tauchgängen, die eindeutig viel zu wenige waren, habe ich leider kein Großfisch gesehen, weder Delfine, Wahlhaie noch Haie haben sich  blicken lassen. Natürlich sind alle Großfische aus ihren Verstecken gekommen als ich bereits im Flieger saß. Aber selbst über Muränen oder Clownsfische, besser bekannt als Nemos, freue ich mich immer noch. Clownsfische sind meine Lieblingsfische, da sie ihre Anemone mit jeder Schuppe verteidigen und so auch ganz nah ran kommen.
Die Fotos zeigen die Schönheit der Unterwasserwelt nicht mal halb so gut wie es in echt ist.
Wenn ihr die Möglichkeit habt und tauchen könnt dann nutzt die Chance. Es ist einfach so wunderschön schwerenlos, von den Wellen getragen, über die Korallen zu gleiten, die kleinen Dramen zwischen den Steinen zu beobachten und einfach die Ruhe zu  genießen. Aber schaut unter Wasser immer zweimal hin denn was auf den ersten Blick wie ein grauer Stein aussieht ist vielleicht ein seltener Fisch, den man nicht noch einmal sehen wird.
Wie findet ihr die Bilder? Wart ihr schon einmal tauchen?

Man konnte sich eine Kamera für 20€ pro Tag aus leihen und ich werde jetzt auf eine Unterwasserkamera sparen, damit ich euch hier hin und wieder Abwechslung bieten kann. 
Könnt ihr mir irgend welche Kameras empfehlen?













You Might Also Like

5 Kommentare

  1. tolle bilder und toller blog :)

    AntwortenLöschen
  2. Amazing!! I'm afraid of diving. Eszter

    www.shineonsilver.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Grundgütiger, Muränen werden auch nicht schöner, so oft ich welche sehe - auf Fotos. Ich war leider noch nie tauchen, von diesem Jugendweihe-Kurs im Schwimmbad mal abgesehen (wann war das, vor dreieinhalb Jahren?), aber ich würde es sooo gern mal probieren! Würde mich nicht wundern, wenn ich in meinem nächsten Leben eine Nixe bin, ich sollte bloß seltener beim Schwimmtraining wegbleiben... Worauf ich eigentlich hinaus wollte: die Bilder sind wirklich toll! Ziemlich beneidenswert. Und danke, ich hab gerade gelernt, dass ein Hurghada am Roten Meer existiert, man bildet sich auch überall.

    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
  4. Super Bilder, da bekommt man ja echt Lust auch einmal abzutauchen! :)

    LG, Majoli.

    fb.majoli-blog.de
    www.majoli-blog.de

    AntwortenLöschen
  5. You have me here in awe Pierre, those pics are breathtaking. Did you take them? What a gorgeous world down there. Thx for sharing.
    xoxo
    Lenya
    FashionDreams&Lifestyle

    AntwortenLöschen

Instagram: _milk_and_sugar