Outfit: Tischdecke

Mittwoch, 23. Dezember 2015 | | 15 Kommentare




Tischdecke beschreibt meinen neuen Schal wohl am besten, wenn ich mich nach den Äußerungen von Bekannten, Familie und Freunde richte. Ich muss zugeben, das Muster erinnert schon sehr an eine Tischdecke und die Größe ähnelt auch eher einer Picknickdecke, als einem Schal, aber dennoch ist es zur Zeit mein Lieblingsschal. Da er eine imposante Größe hat und dadurch richtig warm hält, wenn der Wind wiedermal durch Deutschland pfeift. Außerdem sieht er verdammt stylisch aus und macht jedes triste Outfit auffällig. So auch mein heutiges Outfit, eigentlich ist es ziemlich langweilig, nur durch den Schal und meine ebenfalls neuen Schuhen bekommt das Outfit Farbe und etwas Interessantes.
Braune Kleidungsstücke sind sehr rar auf meiner Kleiderstange, warum auch immer habe ich mich nie an solche Sachen heran getraut, jedoch fand ich vor einiger Zeit, diesen Wildlederoptik Pullover bei Zara. Ein Ausschlag gebender Punkt für meinen Kauf, waren die großen Reißverschlüsse an der Seite des Pullis, da ich extreme Kleidungsstücke bzw. Details, wie man auch bei dem Schal sieht, sehr mag. Zusammen mit meinen roten Boots, dem riesigen Schal und mit meinem flauschigen Mantel ergibt sich das perfekte Outfit für einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Was darf für euch bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen?


                             {Watch: Primark // Shoes, Pants, Sweater, Coat, Scarf: Zara}









Outfit: Jeans jacket

Mittwoch, 2. Dezember 2015 | | 6 Kommentare




Jeansjacken waren diesen Sommer das Must Have. Alle großen Marken wie H&M, Zara, Asos und Co hatten sie in den verschiedensten Ausführungen, egal ob im "used" Look, in grellen Farben, die klassische Variante in demin oder mit Nieten besetzt, überall hat man sie gesehen. Zuerst konnte ich mich nicht mit ihnen anfreunden, irgendwie hatte sie jeder und Jeansoberteile stehen mir sowieso selten, deshalb habe ich mich dem Trend nicht angeschlossen. Für den Augenblick zu mindestens. Als ich dann auf Kleiderkreisel dieses Modell von (was für eine Überraschung) Zara gefunden habe, habe ich mich sofort verliebt. Ich bin ein totaler Nieten Typ und da sie nicht so normal aussieht, ist sie sofort in meiner "Einkaufstasche" gelandet. Fast gleichzeitig habe ich mir eine neue Hose von Asos gegönnt. Ein weiteres Must Have in diesem Jahr. Hosen mit Rissen an den Knien. Ich liebe diese Modelle schon lange und deshalb musste ich nicht lange überlegen, als ich dieses Modell gesehen habe. Sie unterscheidet sich auch ein wenig von den "Normalen" Hosen, sie hat nicht nur Risse an den Knien, sondern einen Reißverschluss, welcher die Hose gleich viel cooler aussehen lässt.
Welchen Fashion Trend habt ihr in diesem Jahr mitgemacht? Hose mit Rissen? Jeansjacken? Oder doch etwas ganz anderes?




















 
Design by Mira Dilemma.